Leben

Sie wohnen ruhig, aber nicht einsam! Wenn Sie möchten, finden Sie entsprechende Unterhaltung und Beschäftigung!
Acht Beschäftigungstherapeuten und Alltagskompetenzbetreuer bieten ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm an.
Einige Beispiele:

  • Gymnastik
  • Lese-und Gesangsrunde
  • Tanznachmittage und „Kaffeeklatsch“
  • Basteln und Handwerken

Die Bewohner werden einzeln und in Gruppen betreut. Wobei aber jedem freisteht, sich daran zu beteiligen. Das gesamte Programm dient dazu, die Bewohner nach ihren persönlichen Möglichkeiten zu fordern und zu motivieren. Der Spaß und die Unterhaltung kommen dabei natürlich nicht zu kurz.

Weiterhin finden Feste, Veranstaltungen und Ausflüge statt, auch hier ist die Teilnahme freiwillig.

  • Karnevalssitzung
  • Oster und Weihnachtsfest, …
  • Sommerfest, Grillnachmittage, …
  • Adventsfeiern (z.B. mit Chören aus der Region)
  • Halb- und Ganztagsausflüge

Darüber hinaus bieten wir jede Woche Einkaufsfahrten mit je 2 Gruppen von Bewohnern an (so fährt jede Gruppe alle 14 Tage), welche begleitend vom Haus aus durchgeführt werden. Allerdings müssen die Senioren vom Allgemeinzustand dazu in der Lage sein. Für alle anderen Bewohner bieten wir Besorgungsfahrten an, bei welchen Kleinigkeiten für den Bewohner auf Wunsch eingekauft werden (ohne Getränke!). Die Fahrtkosten übernimmt die Einrichtung!

Wir informieren unsere Bewohner mit entsprechenden Aushängen zu Themen und Terminen der Freizeitbeschäftigung!

In unserer Kapelle wird mehrmals wöchentlich die Heilige Messe gelesen.

Abhängig von den physischen und psychischen Voraussetzungen bieten wir ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm für unsere Bewohner an.