Auf dieser Seite werden Sie stets darüber informiert, was es Neues gibt
im Haus, Ausflugstermine, Veranstaltungen, …!

 
"Beauftragte für Medizinprodukte Sicherheit" sind in unserem Haus folgende Mitarbeiter:
- Bianca Göhler
- Ursula Küpper
- Sarah Cornely
- Beate Burkhardt
- Daniela Schmidt
Erreichbar sind diese Mitarbeiter unter der E-Mail-Adresse: info@haus-agnes-bertram.de
 
 
Aktuell haben wir ein sehr schönes Einzelzimmer und einen Platz in einem wunderschönen, geräumigen Doppelzimmer für einen Herrn frei sowie einen Platz für eine Dame!
 
Wir sind für Sie da und stellen Ihnen völlig kostenlos und unverbindlich unser Haus vor! Es gehen Ihnen sicher 1000 Fragen durch den Kopf, die wir Ihnen gerne beantworten. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat in allen Belangen zur Seite!
 
Der medizinische Dienst der Krankenkassen hat seine jährliche, unangemeldete Prüfung der Qualität und Leistungen in unserem Haus durchgeführt! Nicht ohne Stolz dürfen wir Ihnen mitteilen, dass wir wieder, wie im vorherigen Jahr, die tolle Note 1,0 erreicht haben! Mehr Infos finden Sie im Unterpunkt "Auszeichnungen!
 
 
Feierlichkeiten und Unterhaltung im Sommer
 
Neben allen Festen, Veranstaltungen und Angeboten der Beschäftigungstherapie, welche stets im Haus auf der Infotafel der Beschäftigungstherapeuten aushängen, finden auch in diesem Jahr wieder alle 14 Tage unsere beliebten Tanztees statt.
Unsere Geburtstagskinder des jeweiligen Monats kommen je Monat zum Geburtstagskaffee zusammen.
Im Sommer gibt es zudem die beliebten und sehr schönen Grillnachmittage und Tage, an denen besondere Eisbecher (hm...sehr lecker!) angeboten werden. Das Besondere sind jeweils die kleinen Gruppen, in geselliger Atmosphäre!
Am 11.08.2015 starten wir mit einem Reisebus zum Tagesausflug nach Gemünd! Ein netter Einkaufsbummel in diesem gemütlichem, kleinen Städtchen wartet ebenso auf unsere Bewohner, wie Mittagessen im Restaurant und später Kaffee und Kuchen im Café!
Unsere Einkaufsfahrt in Geschäfte, welche sich in nahen Ortschaften der Einrichtung befinden, finden weiterhin wöchentlich, am Donnerstag, statt.
 
 
Der Neubau des Hauses ist fertig!
In unserer Bildergalerie finden Sie einige Fotos von innen und außen!
 
 
Unser Demenz-Konzept wurde erweitert und verbessert
 
Die wichtigsten Infos finden Sie unter dem Punkt "die Pflege"! Aber natürlich dürfen hier auf dieser Seite wichtige Neuigkeiten nicht fehlen:
Das unser Haus so konzipiert ist, dass sich an Demenz erkrankte Personen hervorragend zurecht finden ist uns selbstverständlich, da wir darauf schon immer großen Wert gelegt haben. Da wir aber ständig bemüht sind, die Qualität in unserem Haus zu verbessern und unseren Bewohnern noch mehr Wohlempfinden zu geben, haben wir jetzt einen Raum für unsere dementen Bewohner eingerichtet, eine Art Erinnerungsraum! Dort findet man viele Dinge, die in den Bewohnern Erinnerungen an früher wecken. So sieht man eine Bewohnerin am Bügelbrett bügeln, einen Mann einen Nagel ins Brett hauen und wiederum jemanden ein Bild malen. Und immer wieder hat alles ein Ziel, dem dementen Menschen zur Ruhe und Zufriedenheit zu helfen. Denn mit den "normalen" Alltagssituationen sind sie meistens überfordert und das schafft unnötigen Stress und zum Teil auch aggressives Verhalten. Und genau das ist nicht unser Ziel! Unsere dementen Bewohner sollen sich bei uns wohl und geborgen fühlen!
Kommen Sie uns doch besuchen! Wir stehen für alle Fragen zum Thema "Demenz" gerne mit Rat und Tat zur Seite! Denn wenn man diese Dinge vor Ort einmal sieht, versteht man sicher erst den Hintergrund dieser Maßnahmen, die alle nur dem Ziel dienen, unseren Bewohnern ein Zuhause zu geben!